Das elektronische Festival in der besonderen Location
Das Electrique Baroque Festival ist zurück! Nach dem erfolgreichen Comeback in der Eremitage Waghäusel steht es nun fest - wir kommen wieder!
Samstag, 15. Juni 2024
Jetzt Tickets sichern
Bleib auf dem Laufenden auf Social Media
24
Tage
06
Stunden
45
Minuten
LINE-UP 2024
Entdecke das Line-up des Electrique Baroque 2024. A-Z
Ann Clue b2b Deniz Bul
Sound: Progressive Techno; Acid-Techno Herkunft: Deutschland Labels: Fckng Serious
Ben Dust
Sound: Progressive Techno; Hardtechno Herkunft: Deutschland Labels: Bassgeflüster
Enrico Sangiuliano
Sound: Spherical techno Herkunft: Italien Labels: NINETOZERO, Drumcode, GEM RECORDS, ABYSS RECORDS, Rhythm Converted
Klangphonics
Sound: Live-Melodic-House Herkunft: Deutschland Labels: MGNFY
Nora En Pure
Sound: Deep-, Melodic- Tech-House Herkunft: Südafrika Labels: Purified Records, Spinnin’ Records, Spinnin' Deep, Tokenish
UMEK
Sound: Techno; Dark-Techno Herkunft: Slowenien Labels: Consumer Recreation, Recycled Loops, Earresistible Musick, Astrodisco, 5, Spinnin' Records, Ultra Records
HALL OF FAME
Entdecke die Künstler aus vergangenen Editionen
ÂME, Booka Shade (Live), Butch, DJ Koze, Dominik Eulberg, Dubfire, E-Punk, Ellen Allien, Extrawelt (live), Felix Kröcher, Format:B, Fritz Kalkbrenner (live), Henrik Schwarz, Ida Engberg, Juliet Fox, Klanglos, Karotte, Kollektiv Turmstraße, Lilly Palmer, Luciano, Luna City Express, Marcel Dettmann, Marco Carola, Marius Lehnert, Matthias Tanzman, Milyano, Monika Kruse, Moonbootica, PAN-POT, Robag Wruhme, Seitter², Sam Paganini, Solee (live), Stephan Bodzin (live), Vamos Art
Impressionen
Das war Electrique Baroque 2023
Fragen und Antworten
Wann beginnt und endet die Veranstaltung?
Einlass und Beginn der Veranstaltung ist ab 11 Uhr. Die Veranstaltung endet um 22 Uhr.
Wie lautet die genaue Adresse der Veranstaltung?
Eremitage Waghäusel, 68753 Waghäusel
Was is das Mindestalter?
Die Veranstaltung darf erst ab 18 Jahren besucht werden und es gibt keine Ausnahmen (Muttizettel etc.). Am Einlass muss mit Ausweiskontrollen gerechnet werden.
Anreise ÖPNV
Das Open-Air Gelände der Eremitage Waghäusel ist zu Fuß vom Bahnhof Waghäusel in 5 Minuten zu erreichen. Sehr gute Bahnverbindungen vor und nach dem Festival (www.bahn.de).
Wo kann ich parken?
Im Umfeld des Veranstaltungsgeländes stehen öffentliche Parkmöglichkeiten zur Verfügung: Am Bahnhof Waghäusel , Lorenz-Brentano-Allee, Bischoff-von-Rammung Straße
Essen
Es wird verschiedene Essensangebote geben, nähere Infos folgen.
Wie bezahle ich auf dem Event?
Wir nutzen ein Bon-System: Die Bezahlung der Getränke und Speisen erfolgt ausschließlich über Bons, die an den zentralen Bonkassen erworben werden können. Die Bons werden nur in 10er Schritten verkauft. Übrige Bons können ab 18 Uhr wieder an der Bon Kasse zurückgetauscht werden.
Do's and Dont's
1. Bitte nehmt Rücksicht auf die Anwohner und vermeidet Lärm auf dem Hin- und Rückweg.
2. Bitte die Mülleimer benutzen und keinen Abfall auf den Platz werfen.
3. Don't drink and drive - Eure Sicherheit liegt uns am Herzen.
4. Zigarettenstummel gehören in die bereitgestellten Aschenbecher um die Brandgefahr zu minimieren.
Ist das Gelände barrierefrei?
Das Festivalgelände und der VIP-Backstage-Bereich hinter der Bühne sind barrierefrei. Lediglich die Bühne ist nicht mit dem Rollstuhl befahrbar. Aus diesem Grund und aufgrund der strengen Sicherheitsbestimmungen können wir leider keine VIP On-Stage Ticktets an Rollstuhlfahrer verkaufen.
Erhalten Begleitpersonen von Besuchern mit Schwerbehinderung freien Eintritt?
Der Eintritt für eine Begleitperson auf das Veranstaltungsgelände (ausg. VIP-Bereiche) von Besuchern im Rollstuhl oder mit Schwerbehindertenausweis ist frei. Voraussetzung ist, dass im Schwerbehindertenausweis ein "B" notiert ist.
Gibt es einen Wiedereinlass zum Festivalgelände?
Der Eintritt nach einmaligen Verlassen des Festivalgeländes ist nicht möglich.